Astrologischer Grundkurs

Hast Du schon einmal den klaren Nachthimmel betrachtet, den Zauber der funkelnden Sterne gespürt, und Dich gefragt, ob die Muster, die sie bilden eine besondere Bedeutung haben? Die Menschen haben schon immer zum Nachthimmel aufgesehen und gefühlt, dass er ein faszinierendes Geheimnis enthält. Lange vor der Erfindung von Teleskopen spürten sie, dass die Sterne eine besondere Botschaft für sie haben müssten. Die Neugier der Menschen auf die Sterne stand am Anfang der Beschäftigung mit der Astrologie. In den Ruinen fast aller uralter Zivilisationen haben Archäologen Hinweise auf Astrologie Studien gefunden - von Griechenland bis Babylon, von China bis Rom. Sie ist die älteste Wissenschaft der Welt. Das Horoskop (auch Geburtsbild, Kosmogramm oder Radix genannt) ist eine Momentaufnahme der Himmelssituation zu einem bestimmten Zeitpunkt, von einem bestimmten Punkt der Erde aus betrachtet. Abgeleitet von den griechischen Wörtern hora und skopein bedeutet Horoskop wörtlich übersetzt Stundenschau. Ein Horoskop kann grundsätzlich für jede beliebige Situation berechnet werden, und wir können daraus nicht ersehen, ob es für einen Menschen oder vielleicht ein Tier oder einfach für ein Ereignis (beispielsweise eine Heirat) erstellt wurde.
Das persönliche Geburtshoroskop findet natürlich das grösste Interesse: Es wird auf den genauen Zeitpunkt und den Ort der Geburt berechnet. Die Darstellung ist geozentrisch, das heisst der Himmel wird so abgebildet, wie er sich von der Erde aus präsentiert. Ein solches Horoskop bildet also die Grundlage der astrologischen Deutung. Wir erlernen die Grundbegriffe der Astrologie kennen und zu deuten. An 12 spannenden Ausbildungswochenenden lernst du die Bedeutung der 12 wichtigsten astrologischen Ur-Prinzipien kennen. Wir beschäftigen uns mit den psychologischen, energetischen und den spirituellen Qualitäten der Elemente, Tierkreiszeichen, Planeten, Häuser und Aspekte. In dieser Ausbildung möchte ich dir dir die Astrologie auf vielfältige Art und Weise näher bringen. Mit praktischen Beispielen und verschiedenen Übungen kannst du die Energiequalitäten selbst erfahren und so die Zusammenhänge mühelos erlernen und verstehen.


Dieses Ausbildungsjahr fördert und fordert dich in gleicher Weise.
Es ist eine Persönlichkeits- und Wissensförderung der ganz besonderen Art.
Bitte einen kleinen Mittagslunch mitbringen, Getränke und Früchte sind vorhanden.


Das Kursgeld von jeweils sFr. 220.-- ist am Kurstag zu bezahlen.

Zeit: 9.30 Uhr – ca. 16.30 Uhr
Kursort in Sargans Anmeldung gerne telefonisch: 078 739 85 83
12 Kursdaten: jeweils Samstags

2021: 20. November/ 18. Dezember
2022: 22. Jan. / 19. Feb. / 26. März / 23. April / 21. Mai / 25. Juni / 20. Aug. / 17. Sept. / 15. Okt. / 19. Nov.